X
  GO

 

Tonies – Hörspielspaß mit digitalem Audiosystem

Bei der Toniebox handelt es sich um einen kleinen stoßfesten Lautsprecherkubus mit 7 Stunden Akkulaufzeit ohne Kabel oder Netzteil, der nach einem simplen Prinzip funktioniert: Das Kind stellt eine Figur (Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg, das Sams …) auf den bunten Würfel und schon startet das entsprechende Hörspiel. Die Box wird mit den beiden spitzen Öhrchen rein intuitiv bedient. Um ein Kapitel oder Lied vor- oder zurückspulen, reicht ein kleiner Schwenker der Box nach rechts oder links. Die Tonies, also die Hörspielfiguren, übernehmen die Aufgabe der bisherigen CDs, indem sie per Chip die Geschichte oder Musik an die Box übertragen. So kann das Kind ohne Hilfe bestimmen, was es hören möchte. Einfach eine Spielfigur auswählen, auf den Lautsprecher stellen und los geht`s. Auch der Anschluss eines Kopfhörers ist möglich. Besonders kindgerecht sind auch die niedliche Gestaltung und die robuste Verarbeitung der Toniebox. 

Die Stadtbücherei bietet mehrere Tonieboxen und über 150 Toniefiguren (beim Klick auf die Links sehen Sie, ob sie verfügbar oder entliehen sind) zur Ausleihe an. Sie finden sie auf dem Tisch im Eingangsbereich. Die Ausleihfrist beträgt zwei Wochen, die Ausleihe der Box kostet 1,-€, die Hörfiguren können kostenfrei ausgeliehen werden.

Mehr Infos zu den Tonies gibt es hier.